AGB-S.de

 

Inhalt
 AGB's ???
 Je...,desto...
 Änderungen
 Banner
 Die Gefährten
 Impressum

Community
 Anmelden
 Einloggen
 Gästebuch
 Forum
 Datenschutz

Allgemeine GeschäftsbedingungensZur Diskussion]

Falsch!? Welche Schreibweise ist richtig? AGB, AGBs oder vielleicht auch AGB's?

Aus Sicht der Informatiker und anderer logisch denkenden Personen müssten AGBs allgemeine Geschäftsbedingungens sein. Streng genommen und logisch zusammengesetzt würde es so passen. Aber in "Geschäftsbedingungen" steckt doch schon der Plural drin. Demnach ist "AGB" nur Singular, da man ja mit "AGBs" den Plural ausdrücken will. Mit der ausgeschriebenen und der abgekürzten Form steckt also in AGBs ein doppelter Plural (falls es so etwas überhaupt gibt).

Übrigens...
  • Ein Apostroph hat in Abkürzungen nichts verloren. Es gibt keine AGB's!
  • Man kann sprachlich den Plural durch das "s" betonen. Daher kann man auch LKWs sagen.
  • Ausnahmen bestätigen die Regel: CDs (Compact Discs), ...
Unser Vorschlag: Entweder die Abkürzung AGB nutzen. Notgedrungen ist auch AGBs akzeptabel. Aber AGB's geht gar nicht!

Demnächst...
Der wahre Sinn der Pleonasmen:
  • LCD-Display
  • ABM-Maßnahme
  • HIV-Virus
  • LED-Diode
  • ABS-System
  • KW-Woche
  • ISBN-Nummer
  • persönliche PIN-Nummer *aaargh*
  • GPL-Lizenz
  • VHS-System
  • IRC-Chat
  • CMS-System
  • Färöer-Inseln
  • diametral entgegengesetzt

Vorgeschlagen wurden auch
  • die FAQs (Frequently Asked Questionss) ... von Florian aka Xsan
  • der Super GAU (eingereicht von Björn)
  • das HTTP-Protokoll und TCP-Protokoll
  • der RAM-Speicher
  • das GPS-System
  • das PDF-Format
  • der AGP-Port (thx2dHudler)
  • die FM-Modulation und die AM-Modulation
  • der Testversuch
  • der Düsenjet
  • die weltweite Globalisierung (thx2Peter)
  • die deutschen DIN normen (thx2daHouselover&Matze)
  • die Haarfrisur
  • die SMS-Message bzw. das Verschicken einer "Short Message Service"
  • Castor-Behälter (Castor kommt von CASK = Behälter; thx2counterRS)
  • "Mein Internet ist abgestürzt" (was bei mehreren Internets passieren kann)
  • die La Ola Welle (die die Welle Welle)
  • DTM-Meisterschaft (von Zehde)

Interessant sind auch Paradoxien
  • Ostwestfalen
  • Mini-Riesenrad
  • echtes Kunstleder
  • Doppelhaushälfte
  • Frauenmannschaft (von Gimp)
  • Holz-Eisenbahn
  • Fahr mal langsam schneller
  • eingefleischte Vegetarier
  • voll leer
  • komm, geh weg
  • flüssiger Klostein
  • Augenoptiker
  • Trockeneis
  • Jetzt gleich
  • und die Frage: Ist Faulenzen ein Tätigkeitswort?

Und nicht zu vergessen...
  • Einzigste(r/s) gibt es nicht, nur einzige(r/s).
  • LASER ist ein physikalisches Prinzip (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation) und kein Gerät. Jeder meint das Gerät, richtig wäre das Prinzip.
  • Mikrowelle - Gerät oder Prinzip?

Bo)CMS 1.32.2 © 2004-2014 www.Bo)Combo.de